News


DIE
GRÜNDER

Die Gründer und Geschäftsführer Dominik Hepp und Tobias Knobloch lernten sich während des Medizintechnik-Studiums an der Hochschule Ulm kennen. Motiviert durch persönliche Erfahrungen in ihrer Vergangenheit trafen sie den Entschluss, ihre berufliche Zukunft gemeinsam unter den Leitsatz empowering motion zu stellen. Aus einer Idee wurde eine Vision, aus der Vision die HKK Bionics GmbH und nach mehrjähriger Entwicklung präsentieren die beiden heute stolz die exomotion® hand one.


UNSER
TEAM

Ein interdisziplinäres Team – vom Medizintechnik Ingenieurswesen über Betriebswirftschaft spezialisiert auf das Gesundheitssystem hin zu Abschlussarbeiten und Studierenden im Praxissemester die immer wieder frischen Wind mitbringen: Wir bei HKK Bionics vereinigen in unseren historischen Mauern die nötigen Kompetenzen und die Motivation um „empowering motion“ mehr als nur einen Slogan sein zu lassen. Gemeinsam arbeiten wir an Lösungen um gelähmte Hände wieder zugreifen zu lassen.


UNSERE
MISSION

Die HKK Bionics GmbH ist ein junges Spin-off der Hochschule Ulm. Wir entwickeln und vermarkten neuartige, aktive, bionische Orthesen. Dabei vereinen wir bahnbrechende Technologien, innovative Konzepte, hochmoderne Fertigungsmethoden und traditionelle, orthopädietechnische Handwerkskunst zu einem kompakten Hightech-Produkt, das motorisch stark eingeschränkten Menschen neue Bewegungsfähigkeit und wertvolle Lebensqualität zurück gibt.

UNSERE
VISION

In Zusammenarbeit mit Sanitätshäusern werden wir Patienten mit individuell auf deren anatomische und motorische Bedürfnisse abgestimmten, aktiven Orthesen versorgen. So können wir fehlende körperliche Fähigkeiten und die damit verbundenen, funktionellen Einschränkungen bestmöglich ausgleichen. Ziel unserer Orthesen ist es, dem Patienten die selbständige Teilnahme am alltäglichen Leben erheblich zu erleichtern. Denn weniger Bewegungseinschränkung bedeutet mehr Freiheit.


Kontaktaufnahme

KONTAKTFORMULAR
wenn Sie eine gelähmte Hand haben

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular nicht zur Übermittlung von Gesundheitsdaten. Übermitteln Sie uns lediglich eine Möglichkeit, Sie zu erreichen.

DSGVO ERKLÄRUNG
nach Nutzung des Kontaktformulars

Wir kontaktieren Sie. Wenn Sie uns Ihre Postanschrift mitgeteilt haben, übersenden wir Ihnen unsere DSGVO-Einwilligungserklärung inkl. frankiertem Rückumschlag.

RÜCKSENDUNG DER ERKLÄRUNG
auf postalischem Weg

Bitte senden Sie die unterschriebene Einwilligungserklärung in dem frankierten Rückumschlag an uns zurück.

INFORMATIONSAUSTAUSCH
zwischen Ihnen und HKK Bionics

Nun haben wir die Möglichkeit Ihr persönliches Anliegen zu besprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

KONTROLLE
Ihres E-Mail Posteingangs

Wenn Sie uns kontaktiert haben und lange keine Antwort erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihre Spamfilter bzw. den Junk-E-Mail Ordner.



Mit dem Laden von Google Maps akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google Maps.

mehr erfahren

Kontaktformular



    the
    Ich habe die Datenschutzerklärung, sowie die Hinweise zur Kontaktaufnahme auf dieser Seite gelesen und bin mit der sachgemäßen Nutzung der angegebenen Daten einverstanden.